Digitales Röntgen und Digitale Volumen­tomographie

Digitales Röntgen

Anfang dieses Jahres haben wir unser Röntgen komplett auf ein digitales Verfahren umgestellt. Das heisst wir benutzen weder Röntgenfilme noch Speicherfolien.

Was bedeutet das für unsere Kollegen und Patienten?

  • Deutliche Reduktion der Strahlenbelastung
  • Erhebliche Verbesserung der Bildqualität
  • Einfachere Aufarbeitung der Bilder und Kopie auf digitale Medien (CD)
  • Umweltschonend durch Verzicht auf Chemie und Einwegartikel; verbesserte Strahlenhygiene

Digitale Volumen­tomographie (DVT)

Ebenfalls seit Anfang des Jahres haben wir die Möglichkeit, DVTs zu erstellen.

Präzise Diagnostik mit geringerer Strahlenbelastung*

Durch die digitale Volumentomographie (DVT) mit der Möglichkeit einer 3D Rekonstruktion ist es möglich, krankhafte Befunde zu entdecken, die in einer herkömmlichen Röntgenaufnahme nicht sichtbar sind. Dies bedeutet mehr Informationen für den behandelnden Arzt, sowie grössere Sicherheit für den Patienten.

Und das bei einer deutlich geringeren Strahlenbelastung, als bei einer konventionellen Computer­tomographie, außerdem erfolgt keine  Gabe von Kontrastmittel.

*im Vergleich zu einem konventionellen CT

Die digitale Volumentomographie eignet sich insbesondere zur Diagnostik in folgenden Bereichen:

  •  Implantologie
  • Navigiertes Operieren mit Computer gestützter Planung
  • Kieferchirurgie (Weisheitszähne, Zysten etc.)
  • Unfallchirurgie
  • Kieferorthopädie
  • Parodontologie
  • Endodontie (Wurzelbehandlungen)
  • Hals- Nasen- Ohrenheilkunde
  • u.v.m.

Beim DVT handelt es sich um eine neue, innovative Technik mit vielen Vorteilen gegenüber konventionellen Röntgenaufnahmen. Leider werden die Kosten das DVT derzeit noch nicht von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen. Da wir unseren Patienten die Vorteile dieses Verfahrens trotzdem ermöglichen können, bieten wir das DVT als sog. ‚IGEL-Leistung‘ zu sehr günstigen Preisen – je nach Umfang der Aufnahme – an. Bitte fragen Sie uns!

Selbstverständlich erhalten Sie eine Kopie der Aufnahme inklusive der notwendigen Software zum Betrachten als Kopie auf CD.

So erreichen Sie uns

02241 999 5261

Anfahrt

Praxisklinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie
Bahnstrasse 140 /53842 Troisdorf

Öffnungszeiten

Mo. bis Fr.: 8:00 bis 18:00 Uhr